SPD-Männer als Rosenkavaliere unterwegs

Veröffentlicht am 10.03.2014 in Familie und Jugend

8.März, Weltfrauentag. Das Datum steht mittlerweile fest in den Politik- und Zeitungskalendern. Für die Männer des SPD Oberhausen-Rheinhausen ein guter Grund sich mit Dutzenden roter Rosen auszurüsten und den Frauen in Oberhausen und Rheinhausen einen Blumengruß zu überreichen.

Die Reaktionen? Durchweg positiv. Von „Das ist mal ein schöner Start in den Samstag“ bis „Eine gute Idee zum Frauentag.“ Und die Politik? Auch die wurde natürlich eingefordert. „Das ist gut, dass ihr Rosen verteilt. Aber ihr müsst auch den Rest des Jahres weiter gute Politik machen.“ mahnte eine Dame und zeigte sich erfreut, dass die Rosen mit klaren Aussagen versehen waren. So war auf machen die Forderung nach echter Entgeltgleichheit anghängt, andere mit der Forderung nach einer „Sicherstellung der Kinderbetreuung“ oder „Neue Bauplätze für junge Familien“ versehen: Themen, für die die SPD Oberhausen-Rheinhausen einsteht.

 
 

Suchen

101 Jahre SPD Oberhausen-Rheinhausen

Drei Generationen Frauen-Power in der SPD

Unser Wahlprogramm

Für eine gestaltende Gemeinde

Folgen Sie uns auf Facebook

   fb/SPDOberhausenRheinhausen

Mitglied werden

Shariff