GEMEINSAM. ZUKUNFT. GESTALTEN.

SPD – Soziale Politik für Dich.

Tradition und Zukunft - ein Abend mit Daniel Born MdL

Veröffentlicht am 26.04.2023 in Ortsverein

v. li. Clemens Müller, Philipp Nicolodelli, Rudi Böhm. Daniel Born MdL, Hubert Böllinger

Am 20. April um 19.00 Uhr eröffnete Philipp Nicolodelli die 1. Mitgliederversammlung 2023 der SPD in der „Alten Post“. Er begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder, besonders unseren ehemaligen Vorsitzenden und aktuellen Vizepräsidenten des Landtages Baden-Württemberg Daniel Born MdL.

In seinem Grußwort berichtete Daniel von den aktuellen Problemen der Landesregierung und des Plenums bezüglich der Umsetzung und Bewältigung der Maßnahmen in Bezug auf die Mobilitätswende, der Bildungspolitik, Betreuungsangebote der Kitas und der Energiewende. (Schwarze Null bei Windrädern) Seine lapidare Feststellung, „Es passiert zu wenig“!

In seinen Ausführungen berichtete Philipp von den Tätigkeiten des Ortsvereins seit der letzten Mitgliederversammlung. So war man am Weltfrauentag aktiv, nahm an der Gemarkungsputzaktion teil und machte Vorschläge bei der Namensgebung der Straßen im Neubaugebiet.

Dem Bericht von Kassier Fabian Blößer war zu entnehmen, dass der Ortsverein finanziell solide gewirtschaftet hat. Kassenprüfer Peter Baumann bescheinigte ihm eine einwandfreie Kassenführung, sodass der Kassier einstimmig von den Mitgliedern entlastet wurde. Bei der notwendigen Nachwahl des 2. Kassenprüfers wurde Dennis Rohrbacher einstimmig das Vertrauen ausgesprochen.

Unser Mitglied Marcus Belz berichtete von unserem Projekt, “Digitalisierung für Dich“. In diesem Projekt sollen Jugendliche und Senioren in Seminaren an die Digitalisierung – Umgang, Nutzen und Datenschutz mit PC – eingewiesen werden. Über Sponsoring wird versucht Hardware zu beschaffen, um den Teilnehmern dieses Angebot kostenlos anbieten zu können.

Danach gab Philipp einen Ausblick auf die weiteren Aktivitäten des Ortsvereins. Am 6. August wird wieder einmal ein Sommerfest stattfinden, (vor dem Fitnesscenter, neben dem Karpfenstecher) und schon ganz aktuell die Kommunalwahl 2024 im Mai.

Bei den nachfolgenden Ehrungen, die von Philipp und Daniel durchgeführt wurden, erhielten Hubert Böllinger und Clemens Müller Urkunden und Präsente für 30-jährige Mitgliedschaft. Rudi Böhm wurden für 50-jährige Mitgliedschaft mit Urkunde und Präsente ausgezeichnet.

Bei der harmonisch endenden Mitgliederversammlung wurde Eva-Maria Fühl als neues Mitglied im Ortsverein aufgenommen. Herzlich willkommen in der SPD.

Peter Brand - Schriftführer

 

Suchen

101 Jahre SPD Oberhausen-Rheinhausen

Bürgermeister Martin Büchner ehrt Irma Egenberger

Folge uns auf Facebook

   fb/SPDOberhausenRheinhausen

Mitglied werden!

Mitglied werden!