Christen in der SPD beim Friedensgebet in der Oberhausener Pfarrkirche

Veröffentlicht am 18.09.2018 in Ortsverein

Der „Arbeitskreis Christen in der SPD“ hat seit vielen Jahren die Aufgabe übernommen, an jedem 1. Dienstag im September das monatliche Friedensgebet in der Seitenkapelle der Oberhausener Pfarrkirche vorzubereiten und zu leiten.

Dafür trifft sich im Laufe der Sommerferien ein wechselnder Kreis von Mitgliedern und Freunden, um den Ablauf zu besprechen, Lieder, Gebete und Lesungen auszuwählen und Ideen zu sammeln für einen aktuellen ökumenischen Friedens-Impuls.

In diesem Sinne erinnerte Peter vom Brocke an die mit dem Friedens-Nobelpreis ausgezeichnete UNO und die vorbildliche, Frieden-stiftende Arbeit ihres damaligen Generalsekretärs Kofi Annan. Renate Schweikert-Kretz blickte auf die einende Rom-Wallfahrt vieltausend junger Menschen aus aller Welt. Florian Häfele führte am Beispiel des Schiffes „Diciotti“ die schreckliche Unmenschlichkeit im Umgang mit Flüchtlingen vor Augen, mahnte zur Mitmenschlichkeit und appellierte an grundsätzliche Christenpflichten.

Es war eine Freude zu erleben, wie gegen Ende des Friedensgebetes ein großer Kreis Gleichgesinnter die Seitenkapelle mit seinem gemeinsam gesprochenen Vaterunser erfüllte. – Danke!

 
 

Suchen

Ihre Kandidatinnen und Kandidaten

Jorrit Haag


Da steckt mehr drin

Unser Wahlprogramm

Für eine gestaltende Gemeinde

Termine

Alle Termine öffnen.

29.04.2019, 19:00 Uhr Gemeinderatssitzung

02.05.2019, 19:30 Uhr Mitgliederversammlung

20.05.2019, 19:00 Uhr Gemeinderatssitzung

Alle Termine

Folgen Sie uns auf Facebook

   fb/SPDOberhausenRheinhausen

Mitglied werden

Shariff