Das Thema Kita-Plätze brennt unter den Nägeln

Veröffentlicht am 18.04.2019 in Kommunalpolitik

Angeregte Diskussion beim Treffen des Wahlkampf-Teams

Es sind nur noch wenige Wochen bis zum Wahltermin. Unser Team traf sich am Dienstagabend im Fraktionszimmer der SPD und hat die weiteren Maßnahmen besprochen, mit denen wir die BürgerInnen von Oberhausen-Rheinhausen über unsere Ziele informieren möchten. In einer angeregten Diskussion ging es unter anderem auch um die Situation der Kita-Plätze.

Hier besteht dringender Handlungsbedarf. Sowohl bei der Ausstattung der bestehenden Einrichtungen, die teilweise in einem schlechten Zustand sind, als auch bei der Bereitstellung weiterer Plätze mit bedarftgerechten Betreuungszeiten.

Die praktischen Erfahrungen, die u.a. unsere KandidatInnen gemacht haben, ist dass das Thema nicht energisch angegangen wird. Hier hat die SPD-Fraktion einen Antrag gestellt, um eine echte Bedarfsplanung zu ermitteln.

Unser Ziel ist es die Situation der Betroffenen – auch der Erziehungskräfte – zu verbessern, allen Kindern beste Bildungschancen zu ermöglichen und Oberhausen-Rheinhausen, für junge Familien attraktiv zu machen. Wir warten noch auf die Antwort der Gemeindeverwaltung. Mehr Informationen finden Sie hier >>

 
 

Suchen

Unser Wahlprogramm

Für eine gestaltende Gemeinde

Folgen Sie uns auf Facebook

   fb/SPDOberhausenRheinhausen

Mitglied werden

Shariff