GEMEINSAM. ZUKUNFT. GESTALTEN.

SPD – Soziale Politik für Dich.

Sommerliches Gemeinschaftsfest trotzt Regen

Veröffentlicht am 24.08.2023 in Ortsverein

Es regnete - da fand das Fest eben drin statt.

Am 6. August hielt die SPD Oberhausen-Rheinhausen ihr Sommerfest ab. Dem Motto der Veranstaltung „Mehr Sommer geht nicht: E’ROTE, EN RADLER UND DU“ konnte das Wetter am Sonntag leider nicht gerecht werden. Dennoch hatte die Veranstaltung einen guten Zuspruch und war trotz Regens gut besucht.

Gefeiert wurde wetterbedingt in den Räumlichkeiten des ehemaligen St. Laurentius unter dem „Rheinhaus Gym“, wo Mitglieder der SPD und interessierte Bürgerinnen und Bürger zusammenkamen, um eine Zeit des Austauschs und der Geselligkeit zu genießen.

Aufmerksam machen wollte die Veranstaltung vor allem auf das vom Gemeinderat bereits 2020 beschlossene, aber immer noch nicht umgesetzten Radwegekonzept für die Gemeinde Oberhausen-Rheinhausen. Das beschlossene Konzept sieht Maßnahmen zu mehr Sicherheit für den Radverkehr vor, wie z.B. das Anbringen von Markierungen auf der Fahrbahn, den sog. „Sharrows“ und die Einrichtung sicherer Querungshilfen an den Ortseingängen.

Ein Highlight des Festes war zweifellos auch die Vorführung historischer Fahrräder, die von Florian Huber und Petra Lindemann präsentiert wurden. Die Fahrräder zeugten von der Entwicklung des Rades und vermittelten den Besucherinnen und Besuchern ein lebendiges Bild der Fortbewegungsmittel vergangener Zeiten. Petra Lindemann und Florian Huber sind dem Radsport leidenschaftlich verbunden, sammeln und restaurieren historische Fahrräder. Jedes Fahrzeug hat seine eigene interessante Geschichte, die Florian den Gästen sehr unterhaltsam präsentierte. Die Räder waren nicht nur zum Ansehen da. Jeder konnte sich selbst auf Draisine oder Hochrad setzen und erleben, wie sich das „Radfahren“ früher angefühlt hat. 
 

Musikalisch wurde das Fest von Werner Grüninger auf dem Dudelsack begleitet, der mit seinen kraftvollen Klängen für eine besondere Atmosphäre sorgte. Mit einer Auswahl an traditionellen schottischen Stücken schaffte es der Musiker, das Publikum zu begeistern und für fröhliche Stimmung zu sorgen. 

Die Anwesenheit von prominenten SPD-Mitgliedern wie unseres Landtagsvizepräsidenten Daniel Born MdL, Volker Geisel, Vorsitzender der Kreis-SPD, lokalen Politikern aus Oberhausen-Rheinhausen, Philippsburg und Waghäusel und unseres Bürgermeisters Manuel Scholl trug zur politischen Atmosphäre des Festes bei. Bürgermeister Scholl erklärte den Anwesenden, wie die Umsetzung des Radwege-Konzeptes fortgeführt werden soll. Das Thema wird auf der Tagesordnung der kommenden Gemeinderatssitzung sein. Er sprach sich ausdrücklich auch für die Umsetzung des Radweges nach Philippsburg aus. Die Verwaltung wird hierzu den Kontakt zu den Eigentümern von angrenzenden Grundstücken entlang der K 3537 suchen.

Die Veranstaltung war eine gelungene Mischung aus Geschichte, Kultur, Politik und Unterhaltung. Die SPD Oberhausen-Rheinhausen dankt allen Helfern und Gästen, die zum Gelingen des Sommerfestes beigetragen haben.

- Emilio Büchner, 8. August 2023

 
 

Suchen

101 Jahre SPD Oberhausen-Rheinhausen

Daniel Born ehrt für 25 Jahre Mitgliedschaft

Folge uns auf Facebook

   fb/SPDOberhausenRheinhausen

Mitglied werden!

Mitglied werden!