Zukunftskongress Bildung 2014

Veröffentlicht am 06.11.2014 in Schule und Bildung

Liebe Mitglieder der SPD Oberhausen-Rheinhausen,
die SPD Baden-Württemberg lädt euch herzlich zum

Zukunftskongress Bildung
am 22. November in Ludwigsburg

ein. In Foren könnt ihr gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus der Landesregierung, der Landtagsfraktion, dem kommunalen Bereich, der Wirtschaft und Verbänden zentrale bildungspolitische Themen diskutieren.

Folgendes Programm ist für diesen Tag in Ludwigsburg vorgesehen:

10 Uhr: Ankommen und musikalische Begrüßung
10.30 Uhr: Begrüßung durch Katja Mast, Generalsekretärin der SPD Baden-Württemberg
10.45 Uhr: Gesprächsrunde mit Vize-Ministerpräsident Nils Schmid, Kultusminister Andreas Stoch und Staatssekretärin Marion von Wartenberg
12 Uhr bis 13 Uhr: Forenrunde 1
13 Uhr bis 13.30 Uhr: Mittagspause
13.30 Uhr bis 14.30 Uhr: Forenrunde 2
14.45 Uhr: Diskussion im Plenum u.a. mit Wolfgang Grenke, Präsident der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe; Doro Moritz, GEW-Landesvorsitzende
16 Uhr: Schlusswort durch Claus Schmiedel, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg

Themen der Foren: U3; Inklusion; Ganztagsschule; Regionale Schulentwicklung; Hochschulen; Berufliche Weiterbildung und Ausbildung

Anmeldungen bitte über den Vorstand der SPD Oberhausen-Rheinhausen oder über www.spd-bw.de. Bitte beachtet, dass ohne eine Anmeldung eine Teilnahme nicht möglich ist.

 
 

Suchen

101 Jahre SPD Oberhausen-Rheinhausen

Bürgermeister Martin Büchner ehrt Irma Egenberger

Unser Wahlprogramm

Für eine gestaltende Gemeinde

Folgen Sie uns auf Facebook

   fb/SPDOberhausenRheinhausen

Mitglied werden

Shariff