Bericht zu Mitgliederversammlung

Veröffentlicht am 15.11.2019 in Ortsverein

Peter Brand dankt Gertrud Mühlinghaus für Ihr Engagement

Am 5. November 2019 fand satzungsgegeben die
2. Mitgliederversammlung des Ortsvereins mit Neuwahlen statt.

Die erste Vorsitzende Gertrud Mühlinghaus berichtete von den zahlreichen Aktivitäten des SPD Ortsvereins im Jahr 2019.

Das gemeinsame Neujahrsfrühstück in W&S bildete traditionell den Auftakt der Veranstaltungen.
Weitere Schwerpunkte im Jahr waren der Einsatz zum Bürgerentscheid über die Unechte Teilortswahl und die Kommunalwahl im Mai. Die Jubiläumsfeier zum 101-jährigen Bestehen des SPD Ortsvereins war der Höhepunkt im vergangenen Vereinsjahr. Besuche bei Nachbarortsvereinen, die Bildungsveranstaltung mit unserem MdL Daniel Born sowie die Teilnahme an den Kreisdelegiertenkonferenzen ergänzten die vielen Aktivitäten. Gertrud dankte allen Mitgliedern für Ihr großes Engagement im Ortsverein.

Dem ausführlichen Bericht des Kassiers Rainer Mühlinghaus und der Bestätigung der einwandfreien Kassenführung durch den Kassenprüfer Peter Baumann, folgte der Bericht des Fraktionsvorsitzenden Peter Brand aus der vielfältigen Arbeit im Gemeinderat.

Nach der Aussprache über die Berichte konnten der Vorstand sowie der Kassier einstimmig entlastet werden.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurden folgende Personen in den Vorstand gewählt:

1. Vorsitzender:  Philipp Nicolodelli

2. Vorsitzende:   Katharina Egenberger und Gudrun Metz

Der neue Vorstand ist gewählt

Katharina Egenberger, Philipp Nicolodelli und Gudrun Metz

Schriftführer:      Peter Brand

Kassier:              Gertrud Mühlinghaus

Beisitzer:            Susanne Egenberger, Peter vom Brocke, Klemens Leier


Die Gemeinderäte Florian Häfele und Norbert Horn gehören gemäß Satzung ebenfalls dem Vorstand an.

Kassenprüfer:    Peter Baumann, Manuel Scholl

 

Als Kreisdelegierte wurden Philipp Nicolodelli, Katharina Egenberger und Gertrud Mühlinghaus gewählt. Gudrun Metz, Peter vom Brocke und Peter Brand sind ihre Stellvertreter.

Danach dankte Peter Brand im Namen aller Mitglieder Gertrud Mühlinghaus sehr herzlich für Ihr Engagement als 1. Vorsitzende in den vergangenen Jahren und überreichte einen Blumenstrauß. Ein Dankeschön ging auch an Rainer Mühlinghaus für die Führung der Kassengeschäfte.

Zum Schluss stellte der neue Vorsitzende Philipp Nicolodelli seine Agenda für die Zukunft der SPD Oberhausen-Rheinhausen vor.

 
 

Suchen

101 Jahre SPD Oberhausen-Rheinhausen

Daniel Born ehrt für 25 Jahre Mitgliedschaft

Unser Wahlprogramm

Für eine gestaltende Gemeinde

Folgen Sie uns auf Facebook

   fb/SPDOberhausenRheinhausen

Mitglied werden

Shariff