Digitale Gesprächsrunden mit Alexandra Nohl

Veröffentlicht am 07.01.2021 in Wahlkreis

Die Gesprächsrunde Alex Nohl mit MdL Daniel Born

Keine neun Wochen mehr bis zur Landtagswahl: "Ich möchte mit Lokalpolitikern und Bürgern darüber sprechen, was für unser Bundesland jetzt wichtig ist - für ein gutes Leben und ein zukunftsfähiges Baden-Württemberg.", so Alexandra Nohl.
Da Corona-bedingt Veranstaltungen nicht möglich sind, nutzt sie die digitale Technik und trifft sich zu virtuellen Gesprächsrunden, z. Bsp.mit Daniel Born MdL.

Aktuell sind sechs "Lokal"-Termine geplant. Hierbei spricht sie sich mit wechselnden Gesprächspartnern zu den Themen, die die Menschen bewegen.

Den Anfang macht am Montag, den 11.01.2020 um 19:00 Uhr, das Gespräch mit Kreisrat Eberhard Schneider über gute Arbeit, bezahlbaren Wohnraum und Extremismus. 

Die weitern Termine sind: 
DO, 14. Januar, 18.30 Uhr - Im Gespräch mit Landtagsabgeordneten Daniel Born über beste Kitas und bezahlbaren Wohnraum - Oberhausen-Rheinhausen, Philippsburg
FR, 15. Januar, 18.30 Uhr - Im Gespräch mit Landtagsabgeordneten a.D. Walter Heiler über Innere Sicherheit und gute Sozialpolitik - Waghäusel, Hambrücken
FR, 22. Januar, 19 Uhr - Im Gespräch mit Gemeinderat Christian Huth über engagierten Naturschutz und beste Kitas - Östringen, Bad Schönborn
MO, 25. Januar, 19 Uhr - Im Gespräch mit Kreisrat Karl-Heinz Hagenmeier über beste Kitas und bezahlbaren Wohnraum - Ubstadt-Weiher, Kronau
DO, 28. Januar, 18.30 Uhr - Im Gespräch mit Gemeinderat und Zweitkandidat Christian Holzer über beste Bildung und konsequenten Naturschutz - Forst, Karlsdorf-Neuthard

In den genannten Gemeinden wird mittels Plakaten geworben.

Teilnehmen können die Bürgerinnen und Bürger durch eine einfache Email-Anmeldung an kandidatin@alexandra-nohl.de. Sie erhalten dann eine Einladung zur Webex-Konferenz.

 
 

Suchen

101 Jahre SPD Oberhausen-Rheinhausen

Daniel Born erinnert sich

Folge uns auf Facebook

   fb/SPDOberhausenRheinhausen

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Folge uns auf instagram

instagram.com/spdoberhausenrheinhausen