Ihre Kerze hilft Erinnern

Veröffentlicht am 29.10.2013 in Kommunalpolitik

Überall in Deutschland werden sich auch dieses Jahr am 9. November Initiativen und Vereine an einer zentralen bundesweiten Mahnwache zur Pogromnacht beteiligen.

Auch in Oberhausen-Rheinhausen denken wir zurück.

Bei der Mahnwache anlässlich des 75ten Jahrestags der Pogromnacht wird aller Opfer des Nationalsozialistischen Regimes gedacht. Die Mahnwache soll ein Zeichen in Erinnerung an die Opfer setzen - gegen Ausgrenzung und Diskriminierung und jede Form von Rassismus.

9.November: Mahnwache ab 20 Uhr

Bei der Mahnwache werden am Samstag, 9. November in der Zeit von 20.00 bis 22.00 Uhr Kerzen in der Oberhausener Ortsmitte abgelegt, Texte vorgetragen und mit Musik dem Schrecken vor 75 Jahren gedacht. Die Mahnwache steht unter dem Motto „Unsere Kerzen mahnen.“ Weiterführende Informationen zur zentralen Mahnwache gibt es im Internet unter www.9ternovember.de. In Oberhausen-Rheinhausen hat der SPD-Ortsverein die Organisation übernommen.

Sie sind herzlich eingeladen vor dem Oberhausener Rathaus vorbeizukommen: bringen Sie Ihre Kerze mit und zünden auch Sie ein Licht in Erinnerung an die Opfer an.

 

 

 
 

Suchen

101 Jahre SPD Oberhausen-Rheinhausen

Bürgermeister Martin Büchner ehrt Irma Egenberger

Unser Wahlprogramm

Für eine gestaltende Gemeinde

Termine

Alle Termine öffnen.

17.09.2020, 19:00 Uhr Fraktionssitzung SPD
Öffentliche Fraktionssitzung der SPD zur Vorbereitung der Gemeinderatssitzung. Gäste sind herzlich willkommen. …

23.09.2020, 18:30 Uhr Sitzung Gemeinderat
Sitzung des Gemeinderates im Monat September 2020.

15.10.2020, 19:00 Uhr Fraktionssitzung SPD
Öffentliche Fraktionssitzung der SPD zur Vorbereitung der Gemeinderatssitzung. Gäste sind herzlich willkommen. …

Alle Termine

Folgen Sie uns auf Facebook

   fb/SPDOberhausenRheinhausen

Mitglied werden

Shariff