20.01.2019 in Ortsverein

Genussvoll in ein spannendes Wahljahr 2019

 
Neujahres-Frühstück 2019

Der SPD-Ortsverein Oberhausen-Rheinhausen empfing heute am 20. Januar seine Mitglieder und Freunde zum Neujahrs-Frühstück 2019.  Rund dreißig Gäste konnten wir zum gemeinsamen Frühstück und guten Gesprächen begrüßen. Die meisten von ihnen verbanden den Besuch mit der Stimmabgabe beim ersten Bürgerentscheid zur Abschaffung der unechten Teilortswahl. 

Mit der Europawahl, den Kreistagswahlen und der Gemeinderatswahl stehen uns in rund vier Monaten richtungsweisende Entscheidungen bevor. Wir laden alle Mitglieder und Freunde der Sozialdemokratie ein, sich zu engagieren. Jeder ist herzlich willkommen mitzumachen. Besuchen Sie uns doch bei einer der nächsten Treffen des Ortsvereins. 

24.12.2018 in Ortsverein

Neujahrsfrühstück der SPD am 20.01.2019

 
FotoQuelle: picjumbo.com

Wir laden Sie herzlich ein zum Neujahrsfrühstück der SPD am 20.01.2019 ab 10:00 Uhr in die Räume des Fotoclubs/Seniorenraum im Bürgerhaus W & S. Freuen Sie sich auf anregende Gespräche am Tag des Bürgerentscheids zur Unechten Teilortswahl.

24.12.2018 in Ortsverein

Mitgliederversammlung am 08.01.2019

 

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Oberhausen-Rheinhausen lädt alle Mitglieder herzlich zu Mitgliederversammlung am 08.01.2019 um 19:00 Uhr ins Bürgerhaus W&S. Die Tagesordnung: 1. Begrüßung und Formalia; 2. Kurzberichte und Aktuelles (u.a. Bürgerentscheid UTW); 3. Gastreferat (angefragt); 4. Kommunalwahl 2019 (Kandidatenliste, Organisatorisches, Termine); 5 Verschiedenes

18.12.2018 in Ortsverein

Grußwort von Daniel Born MdL

 
Daniel Born MdL

Liebe Oberhäuserinnen und Oberhäuser,
liebe Rheinhäuserinnen und Rheinhäuser,

Oberhausen-Rheinhausen ist das Zuhause meiner Familie. 36 Jahre meines Lebens habe ich selbst im schönen Oberhausen-Rheinhausen gelebt. Davon 14 Jahre in Oberhausen und 22 Jahre in Rheinhausen. 7 Jahre durfte ich Oberhausen-Rheinhausen als Gemeinderat dienen. 10 Jahre war ich Vorsitzender der SPD Oberhausen-Rheinhausen. Heute lebe ich in Schwetzingen.

An dem Bürgerentscheid darf ich darum nicht teilnehmen und es steht mir auch nicht zu, irgendwelche Entscheidungsempfehlungen abzugeben. Oberhausen-Rheinhausen trifft selbst die besten Entscheidungen. Aber natürlich habe ich eine Meinung dazu. Und die beginnt mit einer Erfahrung: Oberhausen und Rheinhausen passen richtig gut zusammen.

23.11.2018 in Ortsverein

Änderung! Termin Mitgliederversammlung am 08.01.2019

 
Unsere Delegierten in einer Arbeitsgruppe der KDK

Wir waren froh, ein gutes Thema und einen Termin gefunden zu haben – Pustekuchen! Das Thema „unechte Teilortwahl“ bleibt zwar – es wird nämlich am 11.12. ausführlich den Oberhausener Bürgern im Bürgerhaus W&S vorgestellt, aber deshalb muss die Mitgliederversammlung verlegt werden – voraussichtlich auf den 8. Januar 2019.

Mitglied werden

Suchen

Termine

Alle Termine öffnen.

26.05.2019 Kommunalwahlen 2019
Nun steht es definitiv fest: Am 26. Mai 2019 finden in Baden-Württemberg die Kommunalwahlen statt.

Alle Termine

Ortsansichten

News

21.01.2019 20:33 100 Jahre Frauenwahlrecht
Wir feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht! Endlich durften Frauen wählen und gewählt werden. Seit 100 Jahren treten wir nun gemeinsam für unser Ideal der Gleichstellung ein. Es ist noch viel zu tun. Auf die nächsten 100! STARKE STIMMEN FÜR DEMOKRATIE

21.01.2019 20:30 Ein Bündnis für Parität!
Fraktionsübergreifend fordern weibliche und männliche Abgeordnete des Bundestages ein Paritätsgesetz für die gleiche Anzahl von Frauen und Männern im Parlament. Katja Mast und  Eva Högl erläutern die Gründe und das Vorgehen. „Veränderungen im Wahlrecht gab es immer nur, wenn mutige Frauen sich für ihre Rechte eingesetzt haben und mutige Männer mit Ihnen gekämpft haben. Gerade die Entstehung des Grundgesetzes

18.01.2019 20:30 Nukleare Aufrüstung ist keine sinnvolle Antwort
Carsten Schneider hält die Star-Wars-Pläne von Trump für Fantasien eines gefährlichen Halbstarken. Nukleare Aufrüstung könne keine sinnvolle Antwort auf sicherheitspolitische Herausforderungen sein. „Eine neue Welle nuklearer Aufrüstung kann keine sinnvolle Antwort auf die großen sicherheitspolitischen Herausforderungen unserer Zeit sein. Deshalb muss alles getan werden, um die vertragsbasierte Abrüstung in Europa zu sichern und zu stärken. Hierbei kann

Ein Service von websozis.info