05.07.2022 in Kommunalpolitik

Fraktionsvorsitzender Peter Brand

Die Haushaltsrede der SPD-Fraktion zum Haushalt 2022

Der Spruch: "Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben" trifft uns mit voller Wucht in allen Bereichen. Sei es finanziell und personell. Diese Auswirkungen werden wir in den kommenden Haushalten spürbar und sichtbar erleben. Dies sagte unser Fraktionsvorsitzender Peter Brand bei der gestern gehaltenen Haushaltsrede. Nachfolgend sein Text im Wortlaut.

 

05.03.2022 in Kommunalpolitik

50% der Macht - Auch in der Kommunalpolitik

Wie steht es um die Frauen in der Kommunalpolitik. Hierzu haben wir unsere Kreisvorsitzende Alexandra Nohl und die stellvertretende Kreisvorsitzende des Kreises Rhein/Neckar Neza Yildirim befragt. Beide stehen mitten im Leben. Sie sind berufstätig, haben Familie und engagieren sich dennoch - oder gerade deshalb - seit langem in der Politik. Sie kennen die politische Arbeit auf der kommunalen Ebene und in den Gremien der SPD. 

Hier findest Du ihre Antworten...

 

23.04.2021 in Kommunalpolitik

Impression vom Flugplatz. Quelle picjumbo.com

Des einen Freud ist auch immer des anderen Leid.

Unsere Meinung zum Beitrag: „Flugplatz in Speyer hat deutlichen Rückenwind“ vom 17. April 2021 in den BNN.

Seit 1989 wehrt sich die Gemeinde Oberhausen-Rheinhausen gegen das Betreiben des Flugplatzes Speyer und den damit verbundenen Gefahren für Leib und Leben mit wenig Erfolg. Die neuerliche Zunahme der Starts und Landungen bzw. der Flugbewegungen insgesamt führen zu noch mehr Lärmbelästigungen für die Anwohner des Flugplatzes und der Gemeinde Oberhausen-Rheinhausen.

 

08.03.2021 in Kommunalpolitik

Hier liegt die wohl älteste Pappel unserer Gemeinde

Naturdenkmal gefällt!

Die dickste Pappel weit und breit – sie steht nicht mehr!

Mein Freund, der Baum ist tot, er starb am frühen Morgenrot.

Alexandra

Die dicke Pappel am Gastlacher Graben, sie steht nicht mehr. Mit einem Durchmesser von 2,5 m und einem Umfang von 8 m in einem Meter Höhe, war sie die dickste Pappel weit und breit. Nach Auskunft eines Försters wird eine Pappel 80 bis 100 Jahre alt.

 

23.07.2020 in Kommunalpolitik

Am Treffpunkt am Kreis nach Philippsburg

Reges Interesse an sicheren Radwegen

Viele interessierte Radfahrer sind der Einladung der SPD Oberhausen-Rheinhausen gefolgt und trafen sich am 18.Juli um 14.00 Uhr im Hof von W&S zu einer Informationsfahrt bezüglich des Radweges bis zum Kreisel nach Philippsburg.

Zunächst fuhr man über den Mühlweg zum gemeinsamen Treffpunkt Philippsburger Kreisel. Mit den Kollegen/innen und Radfahrern aus Philippsburg ging die Fahrt weiter bis zur Einmündung des Radweges zum Schöpfwerk. Unser Vorsitzender, Philipp Nicolodelli, begrüßte die Teilnehmer und freute sich über das rege Interesse. Danach berichtete der Fraktionsvorsitzende Peter Brand über die bisherigen Versuche einen Radweg entlang der Kreisstraße zu errichten.

 

08.07.2020 in Kommunalpolitik

Nicht alle Wege führen sicher nach Oberhausen.

Gemeinsam Radeln für einen sicheren Radweg!

Die SPD-Ortsvereine von Oberhausen-Rheinhausen und Philippsburg laden ihre Mitglieder und interessierte Mitbürger zu einer gemeinsamen Radbefahrung herzlich ein. Es geht um die Verbindung zwischen dem Ortsteil Oberhausen und dem Verkehrskreisel Philippsburg. Hier fehlt ein sicherer Radweg – für unsere Schüler, die nach Philippsburg oder Oberhausen zur Schule radeln oder auch für die wachsende Zahl an Freizeit-Radfahrer mit eBikes!

Hierzu treffen wir uns am Samstag, den 18.07.2020 in Oberhausen-Rheinhausen um 14:00 Uhr im Hof des Bürgerhauses Wellensiek & Schalk. Von dort aus radeln wir dann gemeinsam zum Kreisel, wo dann auch die Philippsburger zu uns stoßen werden.

 

Suchen

101 Jahre SPD Oberhausen-Rheinhausen

Christian Holzer ehrt für 40 Jahre Mitgliedschaft

Folge uns auf Facebook

   fb/SPDOberhausenRheinhausen

Mitglied werden!

Mitglied werden!